"Vom Bauleitplan zur Baugenehmigung" - jetzt in 13. Auflage! -


Dieses Taschenbuch ist bereits in der 13. Auflage erschienen, weil es anhand konkreter Fälle aus der Praxis und in verständlicher Form alle wesentlichen Fragen des Bebauungs- und Bauordnungsrechts behandelt, also z.B.: Wie entsteht ein Bebauungsplan, und welche Nutzungsmöglichkeiten gibt er her? Wann fügt sich ein Vorhaben im unbeplanten Innenbereich ein? Wie grenze ich den Bebauungszusammenhang vom Außenbereich ab? Was bedeutet eine Veränderungssperre, und was versteht die Rechtssprechung unter dem Gebot der Rücksichtsnahme? Wie berechnet man die Abstandsflächen, und wie die notwendige Anzahl von Stellplätzen?

Das Taschenbuch ist vor allem für Architekten und Bauherren ein leicht verständlicher Ratgeber.

Die neue Auflage enthält jetzt auch ein Kapitel über den Denkmalschutz.

Amazon

zurück

Vom Bauleitplan zur Baugenehmigung

Prof. Dr. Michael Hauth

Dieses Taschenbuch ist bereits in der 13. Auflage erschienen, weil es anhand konkreter Fälle aus der Praxis und in verständlicher Form alle wesentlichen Fragen des Bebauungs- und Bauordnungsrechts behandelt.